Rudow

Wahlkreis Rudow

Meldungen aus meinem Wahlkreis

  • Franziska Giffey besucht Reit- und Springturnier
    Auf Einladung des Vorsitzenden Jens Gapp hat Franziska Giffey, Regierende Bürgermeisterin und Abgeordnete für Rudow am Samstag das 42. Reit- und Springturnier beim Reitverein in Rudow besucht und eine Siegerehrung mit Buddy-Bär-Übergabe für die beste […]
  • Franziska Giffey eröffnet Rudower Septembermeile
    Gemeinsam mit Andreas Kämpf und Detlef Heintz vom Vorstand der AG Rudow und mit Neuköllns stellvertretendem Bezirksbürgermeister Jochen Biedermann hat Franziska Giffey, Regierende Bürgermeisterin und Abgeordnete für Rudow am Samstag die diesjährige Septembermeile eröffnet. Ein […]
  • Franziska Giffey besucht B. Braun in Rudow
    Franziska Giffey, MdA hat am 29. Juni das Medizintechnikunternehmen B. Braun Melsungen AG am Standort Mistelweg in Berlin-Neukölln besucht. Mit dabei: der Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel und der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Hakan Demir. Am Rudower Mistelweg […]
  • Gute Stimmung auf der Rudower Frühlingsmeile
    Bei bestem Wetter war die Regierende Bürgermeisterin und Abgeordnete für den Wahlkreis Rudow Franziska Giffey am Samstag mit dem Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel und dem Vorsitzenden der AG Rudow Andreas Kämpf bei der Eröffnung der […]

Mein Wahlkreis in Neukölln

Mein Wahlkreis 6 im Bezirk Neukölln umfasst Rudow, das südliche Blumenviertel und die südliche Gropiusstadt. Bei der Abgeordnetenhauswahl am 26. September 2021 habe ich das Direktmandat mit 40,8% der abgegebenen Stimmen gewonnen. Es ist mir eine große Freude und Ehre, genau diesen Wahlkreis im Berliner Abgeordnetenhaus zu vertreten.

Rudow liegt mir am Herzen, denn mit Rudow verbindet mich eine ganz besondere Geschichte. Es ist der Ort, an dem ich als 11- Jährige 1989 nach dem Berliner Mauerfall erstmals westdeutschen Boden betreten habe. Mit meinen Eltern bin ich das erste Mal mit der U7 zu Karstadt am Hermannplatz gefahren. Ein Erlebnis, das mir noch heute in Erinnerung ist.

Ich will dafür sorgen, dass Rudow heute in den 2020er-Jahren eine gute Entwicklung nimmt. Dazu gehört für mich die Verlängerung der U7 zum Flughafen BER mit Station am Lieselotte-Berger-Platz, die Unterstützung für die Rudower Geschäftsleute und die Förderung von Kitas und Schulen in Rudow. Kurzum: Ich möchte, dass Rudow weiter so lebenswert ist. Damit das auch für alle gilt, stehe ich an der Seite all derer, die in Rudow von rechter Gewalt betroffen sind oder sich dieser entgegentreten. Außerdem brauchen wir dringend eine nachhaltige Lösung für das Grundwasser-Problem im Blumenviertel. Kontaktieren Sie mich gern mit Ihren Anliegen aus unserem Wahlkreis!

Rudow