Familien in Armut helfen! Diskussionabend der SPD-Fraktion Marzahn-Hellersdorf

Datum
03.06.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00

Ich diskutiere gemeinsam mit dem Bezirksstadtrat Gordon Lemm und Expert:innen aus der Jugend- und Familienhilfe darüber, wie die Maßnahmen der Bundesregierung, etwa die Novellierung des SGB VIII, das Familienstärkungsgesetz oder das jüngst verabschiedete Aufholpaket Jugend zur Bewältigung der Corona-Krise sich auf den Bezirk auswirken.

Aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemie sind die Sitzplätze vor Ort nur limitiert. Dennoch sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Veranstaltung digital auf Facebook und Zoom zu verfolgen und sich mit Fragen und Anregungen an der Diskussion zu beteiligen.

Weitere Informationen

Programm:

18:30 Uhr Begrüßung und inhaltliche Rahmung

18:40 Uhr Input der Landesvorsitzenden der SPD Berlin , Franziska Giffey

19:00 Uhr Podiumsdiskussion zu Familien, Dmitri Geidel

                  Franziska Giffey, Landesvorsitzende der SPD Berlin

                  Gordon Lemm, Familienstadtrat Marzahn-Hellersdorf

                  Manja Finnberg, Koordinatorin Netzwerkarbeit Alleinerziehende

Carola Stegemann, Jugendamt Marzahn-Hellersdorf

19:45 Uhr Fragerunde (online und vor Ort)

20:15 Uhr Abschlussworte von Iris Spranger, MdA 
Vorsitzende der SPD Marzahn-Hellersdorf

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen wollen, melden Sie sich gern zum 28. Mai 2021 an: . Es ist nur eine begrenzte Teilnehmenden-Anzahl möglich. Wenn Sie konkrete Fragen an Franziska Giffey haben, schicken Sie uns diese gern vorab.

Die Veranstaltung können Sie auch digital verfolgen, entweder via Zoom (https://ogy.de/Familien)  oder auf dem Facebook-Account der Fraktion (https://www.facebook.com/SPD.MaHe). 

Kategorien