13906761_844074352396108_4318621411088197539_n

Die Neuköllner Wirtschaft ist stärker, als mancher glaubt. Dass Neukölln zum Beispiel mit Produktionsstätten von Jacobs Kaffee, Dallmayr und Tchibo als größter Kaffeeindustriestandort eigentlich Weltkaffeehauptstadt ist, wissen nicht viele. Vom klassischen Handwerksbetrieb bis zum Kreativunternehmen und zur weltweit exportierenden Großindustrie ist alles dabei. Im letzten Jahr habe ich eine Reihe von Unternehmen besucht, die viele Arbeits- und Ausbildungsplätze in Neukölln schaffen. Wir haben unsere Wirtschaftsförderung im Rathaus personell aufgestockt und zusätzliche Fördergelder für das Projekt Unternehmen Neukölln zur wirtschaftsorientierten Stadtentwicklung eingeworben. Dafür steht auch die SPD Neukölln.

Beitrag teilen:
Wir fördern Wirtschaft und Arbeit in Neukölln
Franziska Giffey auf Facebook