Zusammen mit Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Industrie- und Handelskammertages (DIHK), habe ich rund 300 VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum Vereinbarkeitstag 2018 in Berlin begrüßt. Gemeinsam mit dem DIHK betreiben wir als Familienministerium das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ mit 7000 Mitgliedsunternehmen. Die Familie ist dabei auch in der Wirtschaftswelt ein entscheidender Erfolgsfaktor. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht bei immer mehr Unternehmen im Fokus. Das hilft nicht nur den Familien, sondern auch den Unternehmen. Denn: Familienorientierung in der Wirtschaft ist längst nicht mehr nur eine nette Geste, sondern ein Standortfaktor und gleichzeitig Notwendigkeit, um Fachkräfte zu gewinnen, zu halten und um dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein. Deshalb haben wir gemeinsam mit der Wirtschaft den Fortschrittsindex Vereinbarkeit entwickelt, um Unternehmen in ihrem Bemühen um mehr Familienfreundlichkeit zu unterstützen.

Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ von DIHK und BMFSFJ