Auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung (Kreisparteitag) am vergangenen Freitag votierte die SPD Neukölln einstimmig für die ausverhandelte Zählgemeinschaftsvereinbarung mit den Grünen Neukölln.

Die Unterzeichnung der Zählgemeinschaftsvereinbarung findet am Montag, dem 24.10. um 19 Uhr im Rathaus Neukölln, Çigli-Zimmer (A 104) statt. Die Kreisvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden werden dort die Vereinbarung gemeinsam unterschreiben. Es wird die Möglichkeit geben, Bilder der Unterzeichnung zu machen und Nachfragen zum Inhalt der Vereinbarung zu stellen. Im Anschluss wird die Zählgemeinschaftsvereinbarung der Öffentlichkeit übersandt. Die Konstituierung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erfolgt am 27. Oktober.

Unter dem Titel: ‚SOZIAL. WELTOFFEN. INNOVATIV.‘ haben wir mit den Grünen 150 Vorhaben für Neukölln für 2016 – 2021 in 14 Kapiteln vereinbart. Ich freue mich, dass wir in konstruktiven Verhandlungen zu guten Ergebnissen für Neukölln gekommen sind und es jetzt losgehen kann.

Beitrag teilen:
SPD Neukölln beschließt einstimmig Zählgemeinschaftsvereinbarung mit den Grünen
Franziska Giffey auf Facebook