Besonderer Besuch in Neukölln: der Bundeskanzlerkandidat der SPD Martin Schulz war zu Gast in unserer Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden. Gemeinsam mit Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer haben wir ihn empfangen. Nach einem Vorgespräch im Rathaus Neukölln, folgte ein Gespräch mit Schülerinnen und Schülern, Studenten, Eltern und Lehrern und dem Neuköllner Bundestagsabgeordneten Dr. Fritz Felgentreu über Bildungspolitik in Deutschland. Martin Schulz stellte seine bildungspolitischen Leitziele vor, in denen es um Bildungsgerechtigkeit, Investitionen in Bildung, mehr Ganztagsschulen, bessere Bezahlung für Erzieher/innen und Lehrer/innen und die Zukunftsfähigkeit des deutschen Bildungssystems ging.

Beitrag teilen:
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in Neukölln
Franziska Giffey auf Facebook