Mein Highlight des heutigen Tages: meine zweite Rede im Deutschen Bundestag zur Haushaltsdebatte. Ich habe den Haushalt des Bundesfamilienministeriums vorgestellt, der erstmals in diesem Jahr die 10 Milliarden-Euro-Marke knackt. Insgesamt stehen 10,2 Mrd. Euro zur Verfügung – 681 Mio. mehr im Vergleich zum Vorjahr. Wir investieren damit in faire Chancen für alle Kinder. Damit alle Talente gefördert werden und Träume fliegen lernen. Damit es jedes Kind packt. Wir investieren in gute Kinderbetreuung und damit in die Fachkräfte, die für einen wichtigen sozialen Beruf mehr Anerkennung verdient haben. Wir kümmern uns um die Kümmerer. Und wir investieren in starke Familien, in starke Frauen und Mütter, Männer und Väter, die alles können: Familie und Beruf zusammen. All das sind Investitionen in die Zukunftsfähigkeit unseres Landes.

Rede im Deutschen Bundestag zum Haushalt des Bundesfamilienministeriums