Zu Besuch bei der Berliner Stadtreinigung (BSR). Als Bundesjugendministerin habe ich die Schirmherrschaft für das Projekt „Gemeinsam schaffen wir das“ übernommen, mit dem die BSR seit 15 Jahren jungen Menschen in eine berufliche Zukunft hilft, die in ihrem bisherigen Leben viele Schwierigkeiten zu bewältigen hatten. In einem intensiven Programmjahr werden sie auf die berufliche Tätigkeit bei der BSR vorbereitet. Heute konnte ich gemeinsam mit Kerstin Stappenbeck von der Senatsbildungsverwaltung, Projektleiterin Virginia Scharkowsky und dem Personalvorstand der BSR Martin Urban die Arbeitsverträge an die Absolventen des Programms übergeben. Und ich konnte ins Gespräch mit ehemaligen Teilnehmern kommen, die als Jugendliche hier begonnen haben und dem Unternehmen inzwischen seit Jahren als Facharbeiter die Treue halten. Einfach klasse! Herzlichen Glückwunsch!

Projekt für berufliche Zukunft: „Gemeinsam schaffen wir das“