14333098_873131616157048_419483896013944512_n

Mehr Farbe für die Gropiusstadt – heute war die Einweihung von 7 Fliesenkunstwerken an den Häusern der Degewo im Joachim-Gottschalk-Weg. Kinder aus 7 Neuköllner Schulen haben 546 einzelne Fliesen gestaltet, die zu einem Gesamtkunstwerk mit 7 Bildern zusammengefügt wurden. Das gemeinsame Thema war der Orient – gestaltet als orientalische Teppiche in den Regenbogenfarben. In den vergangenen sechs Jahren hat die Degewo jedes Jahr Fliesenprojekte mit den Schulen des Bildungsverbundes Gropiusstadt gefördert – die beste Art Kinder und Jugendliche in die Gestaltung ihres Wohnumfeldes einzubeziehen. Und eines ist bemerkenswert: überall da, wo die Fliesenkunstwerke sind, gibt es keinen Vandalismus. Ein geniales Projekt.

Beitrag teilen:
Mehr Farbe für die Gropiusstadt
Franziska Giffey auf Facebook