150720-Ramadanfest
Interkulturelles Ramadanfest auf dem Alfred-Scholz-Platz

Am Wochenende auf dem Alfred-Scholz-Platz an der Karl-Marx-Straße: das interkulturelle Ramadanfest 2015 – ein Projekt im Rahmen der [Aktion! Karl-Marx-Straße]. Die arabischen und türkischen Vereine in Neukölln laden alle Berlinerinnen und Berliner ein, eines der höchsten Feste im arabischen und türkischen Kulturraum gemeinsam zu erleben: das Ramadanfest, mit dem drei Tage lang das Ende der Fastenzeit begangen wird. Mit Musik, Folklore, kulinarischen Spezialitäten, Kunsthandwerk, Spielen und Tänzen ist für jeden etwas dabei.

Interkulturelles Ramadanfest auf dem Alfred-Scholz-Platz