Heute ist EQUAL PAY DAY – der Tag für mehr Lohngerechtigkeit bei Frauen und Männern. Am Freitag hatte ich dazu meinen ersten offiziellen Termin als Bundesfrauenministerin am Brandenburger Tor. Gemeinsam mit meinem Kollegen Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil haben wir uns bei einer Aktion des DGB Deutscher Gewerkschaftsbund dafür starkgemacht, dass die Lohnlücke von 21% endlich „schmilzt“: wir setzen uns für gleiche Löhne für gleiche Arbeit, eine Aufwertung der Pflege- und Sozialberufe und das Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit nach einer familiären Pause ein. Den Eisklotz in Form einer 21% haben wir symbolisch mit Säge und Eispickel bearbeitet.

Equal Pay Day – Tag für mehr Lohngerechtigkeit