150529-Funktionärsehrung
Auch Katja Rickauer und Janina Lates vom TuS Neukölln wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.

Am Freitag fand im Schloss Britz im Rahmen einer Feierstunde die Ehrung der verdienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Neuköllner Sportvereine statt. In diesem Jahr wurden 19 Ehrenamtliche geehrt.

Die zu ehrenden Sportfunktionärinnen und -funktionäre sind seit mindestens 10 Jahren in ihrer Sportorganisation als Vorstand, Jugendbetreuer oder Übungsleiter tätig. Ihre Urkunden wurden ihnen von Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey, dem Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport Jan-Christopher Rämer sowie der Vorsitzenden des Neuköllner Sportausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Violetta Barkusky-Fuchs überreicht.

Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer sagte:

„Zu einem guten sportlichen Miteinander gehört immer auch ein gutes Umfeld. Für dieses sorgen in unseren Neuköllner Sportvereinen viele fleißige Ehrenamtliche. Heute sagen wir stellvertretend für alle ein großes Danke an 19 besonders engagierte Ehrenamtliche.Ohne die ehrenamtliche Mitarbeit wäre unsere Sportlandschaft nicht so vielfältig, wäre das Angebot nicht so groß und könnten viele Kinder nicht regelmäßig trainierten.“

 

Beitrag teilen:
Ehrung der Neuköllner Sportfunktionäre
Franziska Giffey auf Facebook