IMGP7915Manjistha Mukherjee Bhatt, Direktorin des Tagore Kulturzentrums der Indischen Botschaft, und Dr. Franziska Giffey luden am Freitag zu einem besonderen kulturellen Ereignis in den Kulturstall des Gutshofes Schloss Britz ein: zum Bharatanatyam – dem klassischen Tanz Indiens.

Für dieses Projekt ist das Tagore Kulturzentrum der Indischen Botschaft eine Kooperation mit der Musikschule Paul Hindemith Neukölln eingegangen. Veranstalter des Abends war die Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport des Bezirksamtes Neukölln.

Die Tänzerinnen Eva Isolde Balzer und Johanna Devi widmeten sich in ihrer Tanzdarbietung den Geschichten und Mythen der Götter Shiva und Krishna.

Das Tanz Duo wurde von einem Ensemble unter der Leitung von Manickam Yogeshwaran begleitet.

Fotos: Simon

Beitrag teilen:
Bharatanatyam – Indischer Abend im Kulturstall auf dem Gutshof Schloss Britz
Franziska Giffey auf Facebook