150513-Stadtteilmütter
33 neue Stadtteilmütter erhielten ihre Zertifikate im Saal der Bezirksverordnetenversammlung

Vor genau vier Wochen wurde im Saal der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln Frau Dr. Franziska Giffey als neue Bezirksbürgermeisterin gewählt. An diesem Tag hat sie die Amtskette des Bezirksamtes offiziell und feierlich übergeben bekommen. Heute durfte sie etwas offiziell und feierlich übergeben: 33 neue Stadtteilmütter haben nach erfolgreich bestandener Ausbildung ihre Zertifikate, ihre Schals und ihre Taschen von Frau Dr. Giffey, dem Staatssekretär für Bauen und Wohnen Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, dem Geschäftsführer Siegfried Lemming und der Projektleiterin Maria Macher erhalten.

Die Stadtteilmütter sind nun ausgestattet, um Familien ihrer eigenen Community aufzusuchen und sie zu Themen der Bildung, Gesundheit und Sprache zu informieren. Sie unterstützen ihre 46 bereits aktiven Kolleginnen.

Nach der feierlichen Übergabe der Zertifikate hat Frau Dr. Giffey gemeinsam mit den neuen Stadtteilmüttern im Rahmen der Kampagne „Kiss Kiss Berlin“ einen Regenbogenkuchen als Zeichen für Offenheit und Toleranz angeschnitten.

Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey:

„Ich freue mich, dass wir mit den 33 neuen Stadtteilmüttern endlich wieder rund 80 Frauen im Einsatz haben, die sich dafür einsetzen, dass Kinder eine frühest mögliche Chance auf Bildung und Integration haben. Dabei sind die Familien unsere wichtigsten Bündnispartner. Eltern müssen dabei unterstützt werden, ihre Kinder auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben gut begleiten zu können.“

Staatssekretär für Bauen und Wohnen Prof. Dr.-Ing. Lütke Daldrup:

„Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt finanziert sowohl in diesem und auch im nächsten Jahr wieder die Ausbildung der Stadtteilmütter. Sie tragen durch Ihr Handeln dazu bei, dass Kinder in benachteiligten Gebieten bessere Chancen erhalten und helfen die Quartiere im Sinne der Sozialen Stadt zu stabilisieren.“

Quelle: Bezirksamt Neukölln

Beitrag teilen:
33 neue Stadtteilmütter für Neukölln
Franziska Giffey auf Facebook