Grundsteinlegung des „Wohnparks St. Marien“

Grundsteinlegung des „Wohnparks St. Marien“

Am letzten Donnerstag war Grundsteinlegung des „Wohnparks St. Marien“ auf dem Gelände der alten Frauenklinik im Mariendorfer Weg. Mit dabei waren Vertreter der Kirche, des Bezirks Neukölln und der Vorstand der AVILA Management & Consulting AG, Herr Dr. Douglas Fernando.
Bauherr ist die petruswerk Katholische Wohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen der AVILA Management & ConsultingAG. Die Baumaßnahme besteht aus Neubauten und der Sanierung der historischen Gebäude.

Tag der offenen Tür im Haus Rudow

Tag der offenen Tür im Haus Rudow

Am Wochenende war Tag der offenen Tür im Haus Rudow – ein vorbildlich geführtes Seniorenwohnhaus direkt neben dem Campus Efeuweg. Chef und Eigentümer Jens Bauermeister zeigte mir sein Haus, das eher wie ein nettes kleines Hotel als eine Pflegeeinrichtung wirkt. 80 Plätze gibt es hier mit eigener Küche und engagiertem Pflegepersonal. Mit dabei auch Bezirksverordnetenvorsteher Jürgen Koglin und SPD-Bezirksverordnete und Sozialausschussvorsitzende Eva-Marie Schoenthal. Gleich nebenan kann man den Neubau der Lise Meitner Schule Berlin wachsen sehen – einer der modernsten Schulbauten der Stadt – hier werden über 40 Millionen Euro des Bundes und des Landes Berlin investiert, um mit der Spezialisierung auf Chemie, Physik und Biologie Unterricht und Forschung auf höchstem Niveau anbieten zu können.

Tag der offenen Tür bei Lesen und Schreiben e.V.

Tag der offenen Tür bei Lesen und Schreiben e.V.

Über 300.000 Menschen in Berlin haben Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. In Neukölln sind es etwa 28.000. Seit vielen Jahren unterstütze ich deshalb den Verein Lesen und Schreiben, der sich für funktionale Analphabeten einsetzt. Ich bin Schirmherrin des Alpha-Bündnis Neukölln, in dem viele Partner dafür arbeiten, das Thema anzugehen. Auch unsere Volkshochschule Neukölln in Berlin hat die Grundbildungskurse in diesem Bereich deutlich ausgebaut. Am Freitag war Tag der offenen Tür bei Lesen und Schreiben e.V. und es war mal wieder eine tolle Stimmung – da wo so viele Menschen anderen Kraft, Zuversicht und Unterstützung für mehr Teilhabe geben. Danke für dieses großartige Engagement.

Grundsteinlegung für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow

Grundsteinlegung für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow

Am Donnerstag war Grundsteinlegung für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow. Gemeinsam mit Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer, Bibliotheksleiterin Susann Schaller und Architekt Wieland Vajen haben wir die Zeitkapsel in die Grundplatte des Gebäudes versenkt und damit die Grundsteinlegung besiegelt.
Jetzt beginnt der Bau für eine moderne Bibliothek für über 70.000 Besucherinnen und über 150.000 Entleihungen im Jahr mit einem Bauvolumen von 1,8 Millionen Euro.
Die Eröffnung ist für 2018 geplant – 80 Jahre nach Einrichtung der ersten Stadtteilbibliothek in Rudow.

Bildungskonferenz auf dem Bildungscampus Efeuweg

Bildungskonferenz auf dem Bildungscampus Efeuweg

Heute war große Bildungskonferenz auf dem Bildungscampus Efeuweg in der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg zum Thema: Pädagogisches Bauen in der wachsenden Stadt. Der Bezirk entwickelt hier am Efeuweg gemeinsam mit seinen Partnern eine moderne Bildungs- und Freizeitlandschaft für Süd-Neukölln. Besondere Gäste heute: Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel, die ihre Unterstützung für das Projekt zusicherten. Weitere Infos unter www.campus-efeuweg.de