150616-Theatertreff
20. Neuköllner Theatertreffen

Was 1995 als kleines Treffen mit fünf Projekten von Neuköllner Grundschulen begann, hat sich mittlerweile vom „Regiestandort Lisa-Tetzner-Schule Neukölln“ zu einem Berliner Theatertreffen entwickelt. Es ist zugleich das größte Grundschultheatertreffen in ganz Deutschland. Dieses Jahr feiert es sein 20. Jubiläum.

Von Beginn an wird das Neuköllner Theatertreffen von Michael Assies, einem Deutsch- und Kunstlehrer der Lisa-Tetzner-Schule, organisiert.

In diesem Jahr findet das Theatertreffen vom 08.06. bis zum 24.06.2015 statt.

Über 700 kleine und große Schauspieler werden zwei Wochen lang in 16 Veranstaltungen das Publikum begeistern. Spielstätten sind wieder der Heimathafen Neukölln, das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt und der Theatersaal der Lisa-Tetzner-Schule.

Es ist ein zentrales Anliegen des Theatertreffens, die kulturellen Kompetenzen der Kinder bereits in der Grundschule zu entwickeln. Leider zeigt sich nicht nur in Neukölln, dass viele Kinder in ihren ersten Lebensjahren vom Elternhaus, Verwandten- und Freundeskreis immer weniger mit kulturellen Angeboten in Kontakt gebracht werden. Deshalb möchten die Akteure spätestens in der Schule eine Auseinandersetzung mit dem Theater fördern.

In diesem Zusammenhang hat das Theaterspiel an den Grundschulen eine wichtige Bedeutung: es kann die Lebenswelt der Kinder aufgreifen und in spielerischer Form andere Verhaltensmuster erkennbar machen und ausprobieren.

Der Bezirk Neukölln fördert das diesjährige Theatertreffen mit einer Zuwendung an den Förderverein in Höhe von 6.000 Euro.

Seit nunmehr 20 Jahren haben Gruppen aller Berliner Grundschulen die Möglichkeit, am Neuköllner Theatertreffen teilzunehmen. Dies hat mittlerweile zu sehr großen Teilnehmerzahlen geführt.

Die Spielleiterinnen und Spielleiter sind aber auch verstärkt am direkten Gespräch und Gedankenaustausch interessiert. Aus diesem Grunde wurde im Rahmen des Neuköllner Theatertreffens das Theaterlabor eingerichtet, bei dem jeweils drei Spielgruppen ihre Produktionen präsentieren, darüber diskutieren und zusätzlich noch an Workshops teilnehmen können. Am Neuköllner Theaterlabor nehmen in diesem Jahr 15 Gruppen teil.

Quelle: Bezirksamt Neukölln

Beitrag teilen:
20 Jahre Neuköllner Theatertreffen der Grundschulen
Franziska Giffey auf Facebook